DataGovs führt GOVS zur Unterstützung der Datenverwaltung auf IOTA ein

DataGovs Support mit IOTA

TL;DR:
DataGovs nutzt IOTAs Tangle, um die Nutzung des IoT und die Verwaltung von Daten für Menschen und Organisationen im großen Maßstab zu rationalisieren. Die Marktplatzfunktionalität wird das IOTA-Token nutzen, um schnelle und gebührenfreie Transaktionen zu ermöglichen.

Daten sind allgegenwärtig, und je intelligenter sie aggregiert werden, desto besser sind die Schlussfolgerungen, die wir aus ihnen ziehen, und desto genauer können wir wichtige Entscheidungen auf der Grundlage dieser Daten vorhersagen.

Datenverwaltung

Data Governance ist ein Ansatz zur Verwaltung von Daten vom Anfang bis zum Ende der Nutzung. Jede Organisation – einschließlich derjenigen, die IOTA nutzen – braucht Data Governance.

automatischer Handel mit Kryptowährungen

Heute kündigen wir GOVS an, eine Zusammenarbeit zwischen der IOTA Foundation und DataGovs, einem Startup-Unternehmen, das sich auf Data Governance konzentriert. GOVS wurde mit IOTA-Technologie entwickelt und ist ein neues Protokoll, das auf Nachhaltigkeit ausgelegt ist.

Was ist GOVS?

GOVS ist ein Akronym für „Governance System/Steuerungssystem“ und nutzt die Vorteile der Datenverwaltung für Cloud-Warehouses und erweitert sie auf die Distributed-Ledger-Technologie. Es wurde entwickelt, um Menschen, Städten und Organisationen bei der sicheren Daten- und Anlagenüberwachung zu helfen, zunächst im Zusammenhang mit dem Energie- und Wasserverbrauch.

Auf technischer Ebene ist GOVS ein Governance-Protokoll, das die Überwachung von Vermögenswerten über Clouds hinweg auf Distributed-Ledger-Technologien ausdehnen und die Akzeptanz in der realen Welt fördern soll. Das Team, das hinter GOVS steht, hat sich den Markt angesehen und erkannt, dass es für eine bessere Kundenbetreuung entscheidend ist, schlüsselfertige, benutzerfreundliche und einfache Protokolle für die Nutzung von Ledger-Technologien zu entwickeln. Nach der Entwicklung eines Konnektors für zwei andere Lösungen nutzt DataGovs nun IOTA, um das Internet der Dinge zu verbinden, zu automatisieren und zu überwachen.

Gregory Johnson, Mitbegründer von DataGovs mit Sitz in den USA, sagte: „Wir unterstützen wachsende Unternehmen bei der Digitalisierung ihrer physischen Abläufe in der Cloud und bei Distributed-Ledger-Technologien für Vermögenswerte für das Internet of Everything. Wir sehen dies als Treiber für bessere Abläufe, die die Wirtschaft mit zuverlässigen Daten zu Sicherheit, Nachhaltigkeit, Compliance und Effizienz antreiben.“

IoT zu IOTA

Datenverwaltung auf IOTA

GOVS wird zunächst als iOS-Anwendung dienen, die als Gateway und Datenmarktplatz fungiert. Sie könnte mit einer MetaMask verglichen werden, wenn sie auf IOTA aufgebaut und für Organisationen konzipiert wäre. Das Team hat bereits die iOS-Beta mit mehr als 1.000 Nutzern gestartet, die Daten über Sicherheitsbeschwerden mit einem Aspekt von IOTA Streams getestet und Feedback gegeben haben, um Modelle der Nachhaltigkeit voranzutreiben. DataGovs wird eine In-App-Wallet einführen, die Kryptowährungen – wie IOTA-Token – enthält, mit dem Ziel, diese Token bei der Verarbeitung von „Daten“ und dem Austausch von Credits gegen Token zu nutzen. Mit dieser Integration arbeitet DataGovs bereits mit Pilotkunden und Organisationen zusammen, um die sichere gemeinsame Nutzung von Daten für Vermögenswerte im Zusammenhang mit Sicherheitsmetriken in den USA zu testen, wobei eine Ausweitung auf weitere Organisationen geplant ist.

iota schnell auf bitvavo kaufen

Das DataGovs-Team kommt aus wachstumsstarken Startups und großen Technologieunternehmen wie Microsoft, Costco, Comcast und ABinBEV. Das Team bringt diese Erfahrungen aus der Lösung schwieriger Zahlungs-, Cloud-, Mobil- und Machine-Learning-Probleme in den Aufbau seines Unternehmens ein. DataGovs mit Sitz in Miami, Florida, wurde nach einem erfolgreichen Forschungsprojekt in Stanford gegründet. Gregory erkannte den Bedarf an besseren Tools für die Verwaltung und Nutzung von Daten, nachdem er Floridas größte Community für Bürgertechnologie, Code for South Florida, gegründet hatte. Dort machte er sich einen Namen für den Einsatz von öffentlichem Code, offenen Daten und Gemeinschaft, um Probleme für lokale Organisationen und Behörden zu lösen.

Gregory kommentierte die Zusammenarbeit mit der IOTA Foundation wie folgt: „Wir sind zuversichtlich, dass solange Menschen und Organisationen IOTA in ihren Arbeitsabläufen nutzen wollen, unser Konnektor gedeihen und dem Ökosystem von Nutzen sein wird. Für uns geht es nicht um Technologie, sondern um die Probleme, mit denen die Menschen konfrontiert sind, und darum, ihnen die besten Werkzeuge zu geben, um sie zu lösen. Heutzutage sind Werkzeuge wie Git als Projekt verfügbar, aber die Leute benutzen immer noch GitHub oder GitLabs. Und warum? Weil es immer einen Bedarf an einem Produkt oder einer Einrichtung geben wird, die vertrauenswürdige Dienste vermittelt. Technologie wie IOTA ist eine Säule, die die Akzeptanz des Webs erhöht. Manche nennen es Web3, aber wir sehen es als die Art und Weise an, wie das Web schon immer sein sollte. „

DataGovs und die IOTA-Stiftung

Im September 2021 unterzeichnete DataGovs eine Absichtserklärung mit der IOTA Foundation. Das DataGovs-Team arbeitet gemeinsam mit der IOTA Foundation an der Gestaltung des GOVS-Protokolls, wobei es die Erfahrungen des IOTA-Datenmarktplatzes aufgreift und auf seine Arbeit anwendet. GOVS wird ein Netzwerk sein, das sich auf die Nutzung von Daten für die Zukunft der Arbeit konzentriert und Maschinen einsetzt, um Nachhaltigkeit, Einhaltung der Bestimmungen, Effizienz und Sicherheit zu fördern. In diesem Zusammenhang wird DataGovs auch den IOTA-Token als Option für Datenzahlungen anbieten und dabei das Konzept des IOTA-Datenmarktplatzes nutzen.

Suche Gastautoren

Holger Köther, Director der Marktakzeptanz bei der IOTA Foundation, sagt: „Es ist wunderbar zu sehen, wie das Ökosystem mit einer zunehmenden Anzahl von Startups, die auf IOTA aufbauen, wächst. Durch Assembly bieten wir mehrere Alleinstellungsmerkmale, die auf anderen Plattformen nicht verfügbar sind. Skalierbarkeit, keine Gebühren und atomare Zusammensetzbarkeit werden den Token-Austausch zwischen Ökosystemen ohne Brücken ermöglichen und so eine neue Generation von Entwicklern mit der besten Basis für die reale Welt, das Metaverse und das Web3 ausstatten. Wir freuen uns, DataGovs willkommen zu heißen und ihren Erfolg mit unserem Wissen und Netzwerk zu unterstützen.

DataGovs Einsatzmöglichkeiten mit govs und iota

Obwohl es derzeit keine Pläne für Open Source gibt, glaubt das GOVS-Team, dass sich durch den Mehrwert und die enge Zusammenarbeit mit Kunden Möglichkeiten ergeben werden, bauten auf der Grundlage des GOVS-Protokolls zu beschleunigen. Mit der heutigen Betaversion des GOVS-Protokolls können Nutzer einen kuratierten Feed von IoT-Sensoren abrufen und eine Karte mit dezentralen Anwendungsdiensten in der realen Welt erkunden.

automatischer Handel mit Kryptowährungen

IOTA stellt neue Projekte vor, die die Distributed-Ledger-Technologie von IOTA nutzen. Wir unterstützen Ökosystem-Projekte mit technischer Unterstützung und Netzwerken, um ihnen zum Erfolg zu verhelfen. Weder die Code-Basis, noch die Dienstleistungen oder andere Angebote von Startups, die von der IOTA Foundation vorgestellt werden, sind geprüft worden. Daher ist unsere Auswahl von Projekten nicht als Investitionsberatung zu verstehen.

Über DataGovs

DataGovs Inc. ist ein Unternehmen für Datenmanagement, das Organisationen unterstützt, die sich auf den physischen Betrieb verlassen, indem es das Internet der Dinge und maschinelles Lernen nutzt, um die Überwachung von Anlagen in Echtzeit zu ermöglichen und so Geschäftsziele zu erreichen. Heute nutzen Organisationen wie Serta Simmons Beddings, die Stadt Miami und Boaz Bikes DataGovs, um wichtige Leistungsindikatoren für Sicherheit, Nachhaltigkeit, Einhaltung von Vorschriften und Effizienz zu verbessern.

Das Protokoll GOVS von DataGovs zielt darauf ab, Daten in der Cloud und im Datenfluss zu verknüpfen und fügt nun Blockchain- und Distributed-Ledger-Technologien als Orte für die Speicherung und Verarbeitung von Daten hinzu. Mit einem anbieterunabhängigen Ökosystem können GOVS-Benutzer ohne Einschränkungen wählen, wohin sie ihre Daten verschieben oder verwenden möchten.

Weitere Informationen über DataGovs finden Sie unter https://DataGovs.com/.

automatischer Handel mit Kryptowährungen

Informationen über das Protokoll namens Govs finden Sie unter https://Govs.io/

Original by IOTA Foundation: https://blog.iota.org/datagovs-launches-govs-to-support-data-governance-on-iota/

5 3 Stimmen
Artikel Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Meistgewählt
Neuestes Älteste
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Richi
Gast
Richi
3 Monate zuvor

Super Arbeit, ich lese sehr gerne beide Fassungen. Erst den normalen Blog auf englisch und dann den deutschen zum Verständnis.
Danke dafür

1
0
Ich würde mich über Ihre Meinung freuen, bitte kommentieren Sie.x
()
x