Erfolgreicher Abschluss von ENSURESEC Teil 1

DLT für die Sicherheit im E-Commerce

TL;DR:
Dieser Artikel beschreibt die Leistung der IOTA Foundation im ENSURESEC-Projekt zum Schutz des E-Commerce-Ökosystems des digitalen Binnenmarkts der EU, das vor kurzem abgeschlossen und von der Europäischen Kommission geprüft wurde. DLT kann die Datenintegrität garantieren und die Zugriffskontrolle verwalten und so Angriffe auf die Daten des E-Commerce-Systems verhindern. Die von der IOTA Foundation entwickelten Tools werden im zweiten Teil dieses Artikels näher erläutert.

Das H2020-Projekt ENSURESEC zum Schutz des E-Commerce-Ökosystems des digitalen Binnenmarkts der EU hat vor kurzem seine abschließende Bewertung von den Gutachtern der Europäischen Kommission erhalten. Man ist sich einig, dass das Projekt, das im Juni endete, alle erwarteten Ergebnisse erfolgreich erreicht hat. Die Prüfer sind der Meinung, dass die von der IOTA Foundation mit den Projektpartnern entwickelte Arbeit den Weg für die künftige Einführung dezentraler Identifikatoren im Identitätsbereich ebnen wird.

Während eine Reihe unserer EU-Projekte noch laufen, bereiten die im Rahmen des Projekts entwickelten Vermögenswerte und Kooperationen IOTA auf die künftige Arbeit vor, sowohl in der EU-Landschaft als auch im Bereich der unternehmensfähigen Blockchain.

automatischer Handel mit Kryptowährungen

ENSURESEC: Was es ist und wie wir hierher gekommen sind

Vor zwei Jahren, im Mai 2020, starteten wir das ENSURESEC-Projekt. Es war eines der ersten europäischen Horizont-2020-Projekte, bei dem die IOTA-Stiftung mit der Bereitstellung einer Reihe von Kerninfrastruktur-Tools beauftragt wurde – in diesem Fall zur Erhöhung der Sicherheit des elektronischen Handels.

Wenn Sie einen detaillierten Überblick über die Ziele des ENSURESEC-Projekts, die Konsortialpartner und die Gesamtstruktur des Projekts benötigen, lesen Sie bitte unseren ersten Blogbeitrag über ENSURESEC.

Kurz gesagt, das ENSURESEC-Projekt zielte darauf ab, eine Reihe von Bedrohungsintelligenz-Tools bereitzustellen, die die Prävention, Abschwächung und Wiederherstellung von Cybersicherheitsangriffen ermöglichen. Die Tools nutzen KI- und maschinelle Lerntechnologien, sammeln verschiedene Signale und Informationen aus der E-Commerce-Infrastruktur, generieren Wissen und versenden Alarme.

IOTA und ENSURESEC

Aber was hat IOTA DLT mit der Cybersicherheit im elektronischen Handel zu tun?

iota schnell auf bitvavo kaufen

Der elektronische Handel ist ein komplexes „System von Systemen“, das Einzelhändler, Lieferanten, Logistik, Zahlungsanbieter und viele weitere Akteure umfasst. Und als ein System von Systemen ist seine Sicherheit gleich der Sicherheit seines schwächsten Teils. Aus diesem Grund müssen die von den ENSURESEC-Tools bereitgestellten Überwachungs- und Analysemöglichkeiten systemübergreifend erfolgen. Aber wie können wir garantieren, dass die von einem System mit einem anderen geteilten Informationen authentisch sind und nicht der Versuch eines Angreifers, das gesamte System zu stören?

Nehmen wir ein konkretes Beispiel aus ENSURESEC. Der Communication Monitor ist ein Instrument, das vom Institut für Kommunikation und Computersysteme (einem der 22 Partner des Projekts) entwickelt wurde. Der Monitor sammelt anonyme Informationen über Zahlungsvorgänge auf einer E-Commerce-Plattform und deckt potenzielle Identitätsdiebstähle auf. Zu diesem Zweck muss der Monitor Informationen von den verschiedenen Zahlungsanbietern erhalten, die auf der E-Commerce-Plattform verwendet werden. Die Vertraulichkeit und die Trennung der Daten der einzelnen Zahlungsanbieter sind notwendig, um zu verhindern, dass ein Anbieter Einblicke in die Aktivitäten und den Kundenstamm eines anderen Anbieters erhält. Um zu verhindern, dass das Monitor-Tool für böswillige Zwecke missbraucht wird, müssen auch die Quelle und die Integrität der ausgetauschten Informationen gewährleistet sein.

Suche Gastautoren

Ein ähnlicher Bedarf bestand auch bei vielen anderen Interaktionen zwischen Datenquellen und Bedrohungsanalyse-Tools im Rahmen des ENSURESEC-Projekts.

automatischer Handel mit Kryptowährungen

In einem solchen Fall liegt es auf der Hand, dass ein verteiltes Ledger die Unveränderlichkeit der ausgetauschten Informationen garantieren kann, während dezentrale Identitäten sowohl die Quelle, die die Daten erzeugt, als auch das Tool, das sie verarbeitet, identifizieren und verifizieren können. Während die erste Eigenschaft die Integrität der Daten garantiert, ermöglicht uns die zweite, die Zugriffskontrolle vom richtigen Tool auf die richtigen Datenquellen zu verwalten und so Relay- und Replay-Angriffe zu verhindern.

Um mehr über mögliche Anwendungsfälle für DLTs und dezentrale Identitäten im E-Commerce zu erfahren, werfen Sie einen Blick auf unseren früheren Blogbeitrag zu diesem Thema.

Kurz gesagt, es ist klar, wie IOTA Tangle, IOTA Streams und IOTA Identity „ein Werkzeug für andere Werkzeuge“ in der E-Commerce-Infrastruktur sein können.

automatischer Handel mit Kryptowährungen

Um herauszufinden, welche Sicherheits- und Identitätslösungen wir im Rahmen des ENSURESEC-Projekts entwickelt haben und wie diese Lösungen im E-Commerce und anderen Branchen eingesetzt werden können, lesen Sie den zweiten Teil dieses Artikels.

Original by IOTA Foundation: https://blog.iota.org/conclusion-of-ensuresec/

0 0 Stimmen
Artikel Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
0
Ich würde mich über Ihre Meinung freuen, bitte kommentieren Sie.x