Erweiterung des IOTA Token Ökosystems durch Zusammenarbeit mit Curv Custody

iota partners with Curv custody

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass der IOTA-Token bald auf der Curv Plattform für die Verwahrung digitaler Vermögenswerte in Industriequalität verfügbar sein wird! Mit dem bevorstehenden Chrysalis Netzwerk Upgrade von IOTA wird Curv die erste Multi-Party-Computation (MPC)-Verwahrungslösung sein, die IOTA einbindet.

Durch unsere Integration mit Curv wird jede Anwendung, die Curvs institutionelle Verwahrungslösung nutzt, die Möglichkeit haben, den IOTA-Token zu unterstützen. Dazu gehören Börsen, aber auch dezentrale Finanzprodukte (DeFi) wie Celsius (IOTA Lending), Stakehound (Wrapping IOTA auf das Ethereum-Netzwerk), Staked.Us (Staking IOTA) und Genesis Trading (regulierte Handelsplattformen).

iota trading plattform

Warum Custody wichtig ist

Eine Klasse von Finanztechnologien, die wirklich ein Enabler für die neue dezentrale Finanzrevolution sind, sind digitale Vermögensverwahrer. Sie ermöglichen es Börsen, Fonds und dezentralen Anwendungen, digitale Vermögenswerte auf sichere und skalierbare Weise zu verwalten. Mit unseren bevorstehenden Protokoll Upgrades können wir endlich eine Brücke zwischen unserer DLT und einem ganz neuen Ökosystem von leistungsstarken Werkzeugen schlagen.

Es gibt zwei Hauptgründe, warum unsere Partnerschaft mit Curv so wichtig für das IOTA-Ökosystem ist:

IOTA Staking
  1. Große IOTA Token Inhaber benötigen möglicherweise eine Reihe von Anforderungen, die unsere nativen Wallets nicht unterstützen können. Dazu können regulatorische oder rechtliche Anforderungen/ Vorschriften gehören, die Unternehmen auferlegt werden, die den IOTA Token für industrielle Anwendungsfälle nutzen wollen.
  2. Es gibt viele Produkte und Dienstleistungen, die den Einsatz einer Custody-Lösung erfordern, um ein digitales Asset zu unterstützen. Bis jetzt konnte der IOTA Token nicht zu einer Reihe von Partnerplattformen, industriellen Anwendungsfällen und beliebten dezentralen Finanzanwendungen (DeFi) hinzugefügt werden, da sie alle eine Verwahrungslösung mit IOTA Unterstützung benötigten.

Wir sind sehr aufgeregt zu sehen, dass IOTA in Curv integriert ist und freuen uns darauf zu sehen, wie der IOTA-Token in ein völlig neues Ökosystem von Finanzdienstleistungen, Börsen und dApps aufgenommen wird.

Über Curv (www.curv.co)

Curv ist die weltweit vertrauenswürdigste Sicherheitsinfrastruktur für digitale Vermögenswerte, die als vollständig skalierbarer, unternehmenstauglicher und konformer Cloud-Service bereitgestellt wird. Die Multi-Party-Computation (MPC)-Technologie von Curv bietet Institutionen gleichzeitig den Schutz, die sofortige Verfügbarkeit und die totale Autonomie über digitale Vermögenswerte, die sie benötigen, um in der digitalen Wirtschaft erfolgreich zu sein. Das Unternehmen ist der einzige Cloud-basierte MPC-Wallet-Anbieter für institutionelle digitale Vermögenswerte und der erste seiner Art, der sowohl die SOC2-Typ-II-Zertifizierung als auch die ISO 27001-Akkreditierung erhalten hat. Curv bietet darüber hinaus zusätzliche Sicherheit durch die Versicherung von digitalen Vermögenswerten in Höhe von bis zu 50 Mio. US-Dollar, die von der Münchener Rück abgesichert wird – die bisher einzige Versicherungspolice für Internetkriminalität und eine der größten Policen auf dem Markt. Curv wird schnell von führenden Börsen, Verwahrern, OTC-Desks, Brokern, traditionellen Finanzinstituten und digitalen Vermögensverwaltern weltweit angenommen. Curv wurde 2018 gegründet und hat seinen Hauptsitz in New York sowie Forschungs- und Entwicklungsbüros in Tel-Aviv, Israel. Für mehr, besuchen Sie www.curv.co.

Original by IOTA Foundation: https://blog.iota.org/iota-foundation-partners-with-curv-custody-to-expand-the-iota-token-ecosystem/

 

Folge und teile diese Seite:
error20
fb-share-icon0
Tweet 402
0 0 Stimmen
Artikel Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen