Firefly Mobile – Entwicklungs-Update

IOTA Firefly Wallet Mobile

Firefly Mobile Offenes Sourcing

Bei der IOTA Foundation ist es unser Ethos, dass wir so offen wie möglich arbeiten sollten. Open-Sourcing ermöglicht es uns, die vielen Talente innerhalb der Community zu bündeln und sicherzustellen, dass die Nutzer unserer Software schon früh Einblick in die Software haben und sich in den Entwicklungsprozess einbringen können. Natürlich gibt es Fälle, in denen es sinnvoll ist, Dinge privat zu halten, z. B. wenn ein Projekt noch in den Kinderschuhen steckt, aber das Ziel sollte immer sein, offen zu entwickeln. Im Fall von Firefly Mobile haben wir uns entschieden, den Quellcode geschlossen zu halten, um dem neuen Team die Möglichkeit zu geben, in einen Rhythmus zu kommen und das Projekt in einen vernünftigen Zustand zu bringen, bevor wir uns um den Input der Community kümmern. Aber im Einklang mit unserem Open-Source-Ethos öffnen wir nun die Entwicklung von Firefly Mobile für die Öffentlichkeit.

Die Arbeit an Firefly Mobile wird im feat/kickoff-mobile-Zweig des Firefly-Repos gehostet. Dieser wird bald mit dem Entwicklungszweig zusammengeführt werden, zusammen mit anderen Arbeiten, die parallel dazu stattfinden.

iota trading plattform

Firefly Mobile

Firefly Mobile Entwicklungs-Update

Firefly Mobile wird mehr oder weniger den gleichen Funktionsumfang wie die Desktop-Wallet haben. Wie die Desktop-Version ist auch die erste mobile Version eine einfache, aber funktionelle Wallet, die leicht zu bedienen ist und eine übersichtliche Benutzeroberfläche hat. Die App folgt dem gleichen Sicherheitsmodell wie die Desktop-Wallet und nutzt Stronghold für die Seed-Speicherung und das Wallet-Backup, wobei alle sensiblen Operationen in einem isolierten Bereich des Speichers ausgeführt werden. Nutzer können mehrere Wallets innerhalb eines Profils erstellen, um ihre Token-Bestände zu verwalten und mehrere Profile in derselben App zu haben. Dies bietet maximale Flexibilität, wenn wir später Funktionen wie Digital Assets und Identity einführen. Die Nutzer werden auch in der Lage sein, QR-Codes anzuzeigen und zu scannen, um die Zahlungsdetails vor einer Überweisung einzugeben.

Die App verwendet eine Kombination aus Ionic Capacitor, Rust, TypeScript und Svelte. Das ist ein schöner Stack, der es uns ermöglicht, von der Flexibilität des JavaScript-Ökosystems zu profitieren. Wir können in kürzester Zeit ein schönes Frontend für Android und iOS erstellen. Wir erhalten eine großartige Leistung und Sicherheit, indem wir alle schwerfälligen und sensiblen Operationen in Rust durchführen. Und wir können immer noch native Funktionen für Dinge wie den QR-Scanner und das Dateisystem über Capacitor nutzen.

IOTA Staking

In dieser Zeit haben wir neue Teammitglieder eingestellt, einen Großteil der Benutzeroberfläche der mobilen App entwickelt und an den Android- und iOS-Bindings für unsere wallet.rs-Bibliothek gearbeitet. Diese Bibliothek bildet einen Großteil der Kernlogik in Firefly Mobile (und Desktop) und ohne die fertigen Bindungen konnten wir nur so weit vorankommen. Die gute Nachricht ist, dass die Android-Anbindungen jetzt in einem funktionierenden Zustand sind und wir bereiten derzeit ein natives Capacitor-Modul vor, das es uns ermöglicht, mit der Anbindung der Kernlogik der App zu beginnen. Die iOS-Anbindungen sind etwas weiter zurück, aber die Kernfunktionen von wallet.rs wurden implementiert, und wir sind dabei, ein natives iOS Capacitor-Modul zu implementieren.

Was kommt als Nächstes?

Wir bauen das mobile Team weiter aus, um sicherzustellen, dass wir alle geplanten Funktionen bereitstellen können. Das nächste Ziel ist eine mobile Alpha-Version, in der wir die App mit der Community testen. Die Alphaversion wird nur einen minimalen Funktionsumfang haben. In dieser Zeit werden wir Fehler beheben und die verbleibenden Funktionen hinzufügen, bevor wir in die Betaversion und später, nach einer Prüfung, in die Produktionsversion übergehen.

Sie können über die Entwicklung von Firefly Mobile auf dem Laufenden bleiben, indem Sie unserem Discord beitreten und den Kanälen #firefly-dev und #firefly-discussion folgen.

Original by IOTA Foundation: https://blog.iota.org/firefly-mobile-development-update/

Suche Gastautoren
Folge und teile diese Seite:
error20
fb-share-icon0
Tweet 402
0 0 Stimmen
Artikel Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen