iota deutsch preis Price

Warum IOTA und warum es wahrscheinlich der derzeit am meisten unterschätzte technologische Fortschritt im Kryptobereich ist.

Erstens, was ist IOTA?

Der Tangle von IOTA ist ein offenes, gebührenfreies und skalierbares verteilter Ledger, das für einen reibungslosen Daten- und Wertetransfer entwickelt wurde. IOTA ist der erste verteilte Ledger, das für das „Internet of things“ gebaut wurde – ein Netzwerk für den Austausch von Werten und Daten zwischen Menschen und Maschinen. Keine Blöcke. Keine Miner. Wenn Sie eine IOTA-Transaktion senden, validieren Sie zwei andere Transaktionen. Auf diese Weise kann IOTA die Kosten- und Skalierbarkeitsbeschränkungen der Blockkette überwinden. Das IOTA-Netzwerk ist für das Internet der Dinge ausgelegt, mit manipulationssicheren Daten, gebührenfreien Mikrotransaktionen und geringem Ressourcenbedarf. IOTA soll eine zentrale Rolle in der nächsten industriellen Revolution spielen, indem es wirtschaftliche Beziehungen zwischen Maschinen ermöglicht und eine Brücke zwischen der menschlichen und der maschinellen Wirtschaft schlägt. Der Tangle ist das Netzwerk von IOTA. Es zeichnet unveränderlich den Austausch von Daten und Werten auf. Es stellt sicher, dass die Informationen vertrauenswürdig sind und weder manipuliert noch zerstört werden können.

Nun zur Sache: Es gibt mehrere Gründe, warum IOTA derzeit als die am meisten unterbewertete Kryptowährung angesehen werden könnte. Wir fordern alle Leser dringend auf, selbst zu recherchieren und zu investieren und sich nicht auf Gerüchte oder FUD zu stützen.

Nachfolgend finden Sie eine Liste von Themen, die für IOTA sprechen und die leicht mit anderen Kryptowährungen verglichen werden können:

Null Gebühren

Da durch den Tangle das Erfordernis von Minern/Schürfern usw. entfällt, müssen neu geprägte Währungseinheiten und Transaktionsgebühren nicht aus dem System extrahiert werden, um Validierungsgebühren zu zahlen. Das Ergebnis ist, dass bei IOTA keine Gebühren anfallen.

Quantum Secure

IOTA ist resistent gegen Angriffe von Quantencomputern, da es das Winternitz One Time Signature (WOTS) Schema verwendet, das quantenresistent ist.

Dezentralisiert

Die erste Phase IOTA 2.0-Übergangsfahrplans von Iota wird umgesetzt. Die Iota-Stiftung legte drei Phasen fest, um den Coordicide zu erreichen, ein Ereignis, das die dauerhafte Absetzung des Koordinators von Iota vorsieht. Der Koordinator war ein grundlegender Teil des IOTA-Netzwerks, der eine von der IOTA-Stiftung betriebene Anwendung zur digitalen Bestätigung gültiger Transaktionen darstellt. Die Iota-Stiftung geht davon aus, den Netzwerk-Koordinator zu entfernen und bis zum 1. Quartal 2021 ein vollständig dezentralisiertes Netzwerk zu werden. Sie haben mehrere Audits durchgeführt, um zu beweisen, dass ihre Lösung funktionieren wird.

Skalierbarkeit

Da der Absender bei jeder Transaktion zwei weitere Transaktionen auf dem Tangle überprüfen muss, können mit zunehmender Anzahl der sendenden Benutzer mehr Transaktionen bestätigt werden. Das bedeutet, dass IOTA proportional zur Anzahl der Transaktionen bis ins Unendliche skaliert.

Schnelles TPS

Die Netzwerkkapazität verbesserte sich auf über 1000 TPS, die bereits im Hauptnetz vorhanden sind. Mit dem Erscheinen neuer Updates wird Iota immer schneller und schneller. Nächste Fase est. oct.

Trilemma

Typischerweise sind Blockchains oft gezwungen, Kompromisse einzugehen, die sie daran hindern, alle 3 Aspekte zu erreichen:

  • Dezentralisiert: Schaffung eines Blockkettensystems, das sich nicht auf einen zentralen Kontrollpunkt stützt.
  • Skalierbar: die Fähigkeit eines Blockkettensystems, eine zunehmend wachsende Anzahl von Transaktionen zu bewältigen.
  • Sicher: die Fähigkeit des Blockkettensystems, wie erwartet zu funktionieren und sich gegen Angriffe, Fehler und andere unvorhergesehene Probleme zu verteidigen. Die IOTA ist derzeit auf dem Weg, alle oben genannten Probleme zu lösen, wenn ein Koordizid erreicht ist.

Geringe Ressourcen

IOTA ist für winzige Geräte mit geringem Ressourcenbedarf zur Teilnahme konzipiert.

Partner und Mitarbeiter

IOTA arbeitet mit Organisationen aus Wirtschaft, Regierung und Wissenschaft zusammen, um Open-Source-Lösungen zu entwickeln und eine Vordenkerrolle in wichtigen Anwendungsbereichen von IOTA zu übernehmen. Gegenwärtig verfügt IOTA über mehr als 100 Kooperationen und Partnerschaften.

Eingetragene Patente

Die Zahl der Unternehmen, die in ihren Patenten auf IOTA verweisen, nimmt rasch zu. Einige bekannte Persönlichkeiten der Kryptoszene sehen IOTA als den neuen Industriestandard für Maschinen, sobald IOTA 2.0 vollständig eingeführt ist.
Die Liste enthält zum heutigen Tag 253 Patente von 109 einzigartigen Entitäten, die auf das IOTA-Protokoll, IOTA Tangle oder die IOTA Foundation verweisen.

Blockchain vs. DAG

In einer Blockchain sind die Blöcke A, B und C unterschiedliche Blöcke, und damit Block C eine Nachricht von Block A empfangen kann, muss Block B diese zuerst verifizieren. Auf einer DAG gibt es keine Blöcke. Alle Netzteilnehmer sind direkt miteinander verbunden. So kann A eine Nachricht direkt an C senden und (fast) gleichzeitig B aktualisieren. Die Daten bewegen sich direkt, das Netzwerk ist schneller, billiger, energieeffizienter und skalierbarer.

Die Stiftung

Die IOTA-Stiftung ist Vorstandsmitglied der International Association for Trusted Blockchain Applications (INATBA) und Gründungsmitglied der Trusted-IoT Alliance and Mobility Open Blockchain Initiative (MOBI) zur Förderung von Blockchain- und Distributed Ledgers in Regulierungsansätzen, dem IoT-Ökosystem und der Mobilität. Die Stiftung verfügt über ein Team, das aus Ingenieuren, Analysten, Managern, Designern, Wissenschaftlern, Sicherheitsexperten und mehr besteht.

Eingetragene gemeinnützige Organisation

2017 IOTA wird die erste vollständig regulierte gemeinnützige Stiftung in Deutschland, die mit einer Krypto-Währung kapitalisiert wird.

Anwendungsfälle

IOTA ist die nächste Generation der Blockkettentechnologie und verschiebt weiterhin die Grenzen in der realen Anwendung und den Anwendungsfällen.

Hier finden Sie eine Liste einiger der Kategorien:

  • Intelligente Stadt Taipeh
  • Intelligente Energie
  • Ehealth
  • Mobilität
  • Idot
  • Herstellung und Lieferkette

Kann auf vorhandener Technologie aufgebaut werden

IOTA ist ein flexibles Protokoll, das auf verschiedene Weise genutzt werden kann. Die gebräuchlichste ist die Wertübertragung über das native Token. IOTA kann jedoch leicht erweitert werden, indem auf das Basisprotokoll aufbauende Standards verwendet werden.

Dies sind nur einige unserer Ergebnisse, wenn Sie sich eingehend mit allen Informationen befassen, die online und von führenden Branchenvertretern zur Verfügung stehen. Unserer Einschätzung nach ist IOTA insgesamt im Vergleich zu anderen Krypto-Währungen derzeit weitaus überlegen.

Original Übersetzt von: Chris Berg https://spikeswipe.com/2020/08/iota-the-most-undervalued-crypto-to-date/

Zum Aktuellen Update IOTA 1.5

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.