IOTA Chrysalis Wöchentliches Update #3

Wird wöchentlich als Zusammenfassung der Aktualisierungen der Chrysalis-Phase 2 veröffentlicht. Bitte klicken Sie hier, wenn Sie das vollständige monatliche Update zum Entwicklungsstatus lesen möchten.

IOTA 1.5

IOTA 1.5 (auch bekannt als Chrysalis) ist die Zwischenstufe des Hauptnetzes, bevor der Coordicide abgeschlossen ist. Sie können hier mehr über die Strategie zur Freigabe von Chrysalis lesen.

Die Komponenten der Chrysalis-Phase 1 wurden im August in das Hauptnetz eingespeist. Das Ingenieurteam arbeitet nun an der Phase 2 von Chrysalis.

Die Aktualisierungen und der Status dieser Woche:

Bee

  • In dieser Woche führte das Bee Team eine spezielle Live Sitzung durch, in der es den Betrieb der Bee Node auf einem privaten Chrysalis-Testnetz, die Verbindung zu Hornet Node und die Synchronisierung demonstrierte.
  • Das Team repariert und aktualisiert Teile über das Netzwerk, den Ledger Status, den Tangle Storage und die API-Implementierungen hinweg
  • Die neue API steht kurz davor, vollständig implementiert zu werden, wobei einige Bits der API für den Nachrichtenversand noch andauern. Während der Testphase von Chrysalis werden noch Änderungen an der API sowohl in Bee als auch in Hornet erwartet
  • Der Umzug der Kisten in das Hauptlager von Bee ist im Gange

Hornet

  • Die Delta Snapshot Funktionalität wurde zusammengeführt
  • Der REST-API wurde die bech32-Kodierung hinzugefügt
  • Fortschritte bei der Konfiguration und Einrichtung des öffentlichen Chrysalis-Testnetzes

Iota.rs und wallet.rs

Unsere Rust-Implementierung der Standard-Client-Bibliothek und Wallet-Funktionalitäten:

  • Behebung offener Probleme auf der wallet.rs-Seite, z.B. ein Timeout beim Versenden von Token mit Neonbindungen
  • Wallet.rs wird derzeit intern getestet
  • Neon-Bindungen für iota.rs wurden zusammengeführt
  • Anpassung der Libs an brechende Änderungen in der Knoten-API

Crypto.rs und Stronghold

Crypto.rs ist eine Kiste für alle kryptographischen Algorithmen, die von vielen der Projekte bei IF verwendet werden. Stronghold ist eine sichere Software Implementierung zur sicheren Isolierung digitaler Geheimnisse.

  • bip32-Pfad und slip10-Ableitung werden innerhalb von Stronghold überprüft und werden bald zu crypto.rs gefördert
  • Die Prüfung für crypto.rs ist hervorragend
  • Die Kundenschnittstelle der obersten Ebene in Stronghold ist fertiggestellt und wird jetzt an die Bedürfnisse von wallet.rs angepasst
  • Crypto.rs Assets werden integriert, wo verfügbar
  • Es wurden Leistungssteigerungen beim Stronghold-Snapshotting festgestellt
  • Ziel ist es, bis Ende dieser Woche alles für die Wallet-Integration Erforderliche abzuschließen

Firefly

Chrysalis Phase 2 wird mit einer neuen Wallet Implementierung kommen, die Trinity ersetzt.

  • Wir haben einen Beitrag veröffentlicht, um mit der Aufklärung der Menschen zu beginnen und sie auf unsere kommende Wallet der nächsten Generation, Firefly und ihre Zukunft aufmerksam zu machen
  • Wir arbeiten weiter daran, alle Komponenten und Abhängigkeiten miteinander zu verbinden, Probleme zu beheben, wie sie in den zugrunde liegenden Bibliotheken auftreten und vieles mehr.
  • Der aktuelle Plan sieht vor, in den kommenden Wochen die ersten Runden von Alpha-Tests zu starten, wobei Anfang Januar eine Prüfung beginnen soll

Testnetz

Wir befinden uns jetzt in einer Phase, in der wir die Chrysalis-Funktionalität auf einem privaten Testnetz testen. Wir arbeiten daran, alle notwendigen Teile zusammenzuführen, um das Testnetz öffentlich zu machen. Dies beinhaltet:

  • Die CLI Wallet – fertig
  • Neuer faucet – steht kurz vor der Fertigstellung und wird bald eingesetzt,
  • Komplette Infrastruktur, an der wir mit dem Hornet-Team gearbeitet haben
  • Knotensoftware stabilisiert – bruchstückhafte Änderungen werden weiterhin Teil des Testnetzes sein
  • Wallet.rs mit JS-Bindungen – fertig
  • Iota.rs mit JS-Bindungen – erledigt

Sobald alle Stücke zusammen gekommen sind, werden wir sie als erste Version unseres öffentlichen Chrysalis-Testnetzes veröffentlichen, bleiben Sie dran!

Prüfungen

Ein großer Teil der Bemühungen in Phase 2 von Chrysalis besteht in der Prüfung der neuen Funktionalität. Wir haben die entsprechende Verfügbarkeit bei mehreren externen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften für die kommenden Wochen gebucht, damit wir so bald wie möglich mit der Prüfung der verschiedenen Komponenten beginnen können.

Wie immer heißen wir jeden willkommen, bei Discord vorbeizuschauen – jedes hier erwähnte Projekt hat einen Kanal (oder mehr) für Diskussionen mit den Entwicklern!

Folgen Sie uns auf Twitter, um über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden zu bleiben: https://twitter.com/iotatoken

Original Jakub Chech: https://blog.iota.org/chrysalis-update-december-4-130be7e5650d

 

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.