Smart Contracts IOTA

Eine Plattform für skalierbare, Gebührenfreie und flexible intelligente Verträge

In diesem Artikel stellen wir unsere hochmoderne Implementierung des IOTA Smart Contract Protocol (ISCP) vor, die erste skalierbare, Gebührenfreie und flexible Implementierung intelligenter Verträge im IOTA-Netz. In dieser Veröffentlichung stellen wir drei intelligente PoC-Verträge vor, die von der IOTA-Stiftung entwickelt wurden, um die frühen Fähigkeiten der Plattform zu demonstrieren. Darüber hinaus stellen wir Entwicklern eine Reihe von Tools zur Verfügung, mit denen sie die Funktionalität unserer intelligenten Verträge erkunden können.

Wir führen IOTA Smart Contracts als eine technologische Entwicklung ein, so dass wir uns auf die zugrunde liegenden technischen Konzepte, die Architektur und die Eigenschaften konzentrieren werden.

Wir werden die Diskussion in künftigen Beiträgen erweitern, um spezifische Anwendungsfälle und das Marktpotenzial intelligenter Verträge und digitaler Vermögenswerte vorzustellen. Wir werden in den folgenden Monaten weiter an der erweiterten Funktionalität und der Stabilität der Software arbeiten, um sie für die Produktion und die Bedürfnisse des Marktes voll ausgereift zu machen. Für eine Einführung in IOTA Smart-Verträge lesen Sie unseren Blog-Post Einführung in IOTA Smart-Contracts.

Pre-Alpha heute verfügbar!

Ab heute steht das IOTA Smart Contracts Pre-Alpha zum Ausprobieren zur Verfügung! Anhand einer frühen Reihe von Bausteinen können Entwickler mit der Erkundung der Möglichkeiten des IOTA Smart Contracts Protocol beginnen, während wir die Funktionalität für eine vollständige Veröffentlichung in den kommenden Monaten weiter ausbauen.

Für diejenigen unter Ihnen, die gerade erst zu uns gestoßen sind: IOTA Smart Contracts ist eine flexible und Gebührenfreie Implementierung intelligenter Vertragsfunktionalität auf einem verteilten, DAG-basierten UTXO-Ledger. Dies geschieht durch die Einrichtung von Ausschüssen, die intelligente Verträge überprüfen und ihre Konsistenz und Unveränderlichkeit auf dem verteilten IOTA-Ledger garantieren.

Aufgrund ihrer Gebührenfreien und flexiblen Designs werden unsere intelligenten Verträge ideal für Unternehmensanwendungen und reale Anwendungsfälle von Organisationen auf der ganzen Welt geeignet sein – ein großer Fortschritt für unsere Branche. Wir glauben auch, dass das IOTA-Protokoll für intelligente Verträge die Grundlage für ein reichhaltiges Ökosystem legt, das sich entwickeln wird, mit einer großen Vielfalt an Erweiterungen und Bausteinen, von denen wir erwarten, dass sie von der Gemeinschaft geschaffen werden.

In diesem Release enthaltene Funktionen

Mehrere Komponenten sind in unserem ersten großen Release enthalten:

  • Wasp-Node-Software Version 0.0.1 (das frühe Alpha-Release) finden Sie hier das Repository. Der Wasp-Knoten führt ISCP im Netzwerk der Wasp-Knoten aus, einer Schicht über dem Netzwerk der Goshimmer-Knoten. Wir stellen auch das Goshimmer-Node-Plugin WaspConn zur Verfügung, das es einem Wasp-Knoten erlaubt, sich mit dem experimentellen Pollen-Netzwerk der Goshimmer-Knoten zu verbinden und auf diesem zu laufen (siehe Wasp-Zweig des Goshimmer-Repositoriums).
  • Drei Demo dApps, intelligente PoC-Verträge namens TokenRegistry, FairAuction und DonateWithFeedback. Diese einfachen dApps enthalten intelligente Vertragsprogramme, die als Go-Module im Wasp-Knoten selbst fest codiert sind. Jeder PoC umfasst bereitgestellte Demo-Instanzen von intelligenten Verträgen im Pollen-Netzwerk, ihre Web-Dashboards und Brieftaschen.
  • CLI-Brieftasche wwallet. Wie eine gewöhnliche IOTA-Brieftasche ermöglicht Ihnen die wwallet (die Wasp-Brieftasche) das Senden und Empfangen von Tokens im Pollen-Netzwerk. Darüber hinaus können Benutzer mit der Wallet auch Funktionen der PoC-Smart-Verträge anfordern. Mit wwallet können Sie z.B. digitale Assets prägen und gleichzeitig in derselben Transaktion in den TokenRegistry Smart-Vertrag eintragen lassen. Sie können auch geprägte digitale Assets verkaufen, indem Sie eine Auktion im FairAuction Smart-Vertrag erstellen und andere zur Abgabe von Geboten in dieser Auktion von jedem Netzwerkteilnehmer einladen.

Außerdem bieten wir als Teil der Wallet ein einfaches Verwaltungstool, mit dem Sie Ihre eigenen Instanzen eines der drei PoC Smart-Verträge mit Ausschüssen von Wasp-Knoten und einen Webserver für PoC Smart-Vertrags-Dashboards bereitstellen können.
In dieser Version stellen wir einen wichtigen Teil der ISCP noch nicht zur Verfügung: die Wasm VM (Virtual Machine) und die Rust-Programmierumgebung für intelligente Verträge.

Der Wasp-Knoten implementiert eine abstrakte VM-Sandbox-Schnittstelle, so dass jeder Interessierte sich damit vertraut machen und wenn er mutig genug ist, es sogar ausprobieren kann, indem er das Repository gabelt und seine eigenen hart codierten intelligenten Verträge direkt in die Wasp schreibt!

Einige wichtige Funktionen der ISCP sind deaktiviert, z.B. die Belohnungsfunktion (optionale Knotengebühren, so dass der aktuelle Smart-Kontrakt völlig Gebührenfrei ist) und die Zugriffsknotenfunktion (ein Zugriffsknoten ist ein Wasp-Knoten, der einen gültigen Smart-Kontrakt-Ledger-Status enthält, aber nicht am Komitee des Smart-Kontrakts teilnimmt).

Wasp-APIs haben noch keine Autorisierung implementiert, so dass in dieser Version jeder auf den Status jedes Smart-Vertrags zugreifen oder jeden Wespen-Knoten als Ausschussknoten für seinen Smart-Vertrag verwenden kann.

Die fehlenden Funktionen und Sicherheitslücken werden in späteren Versionen des Wasp-Knotens Schritt für Schritt ergänzt.

PoC-konforme Verträge verwenden

Wir bieten Artikel im Wasp-Repository zu Github mit einer schrittweisen Einführung in die Hauptkonzepte von IOTA Smart Contracts am Beispiel von PoC Smart Contracts.

In diesen Artikeln werden drei PoC Smart-Contracts im Detail beschrieben:

  • DonateWithFeedback implementiert einen einfachen intelligenten Vertrag, der Spenden und damit verbundene Kommentare für eine Website handhabt. Wir stellen die meisten Konzepte am Beispiel von DonateWithFeedback vor, da dies der einfachste aller 3 PoC-Smart Verträge ist.
  • TokenRegistry ermöglicht es uns, farbige IOTA-Tokens zu prägen und ihnen gleichzeitig Metadaten in derselben Transaktion zuzuweisen. Die TokenRegistry führt das unveränderliche Register der Token und ihrer Metadaten, zusammen mit kryptographischen Beweisen für den Urheber der Lieferung und die Liefermenge.
  • FairAuction implementiert einen einfachen automatisierten Marktplatz für IOTA-Farbtoken ein, die über eine Aktion zum Verkauf angeboten werden. Jeder kann seinen Token verkaufen und jeder kann mit seinem IOTAs auf den zu verkaufenden Token bieten, indem er Anfragen an die intelligente Vertragsinstanz sendet. Jede Auktion wird über den Smart-Vertrag abgewickelt. Einmal gestartet, wird garantiert, dass sie fair und prüfbar ist und bis zum Ende läuft.

Die Dashboards der Demo-Instanzen von intelligenten PoC-Verträgen finden Sie hier.

Jede Seite des Dashboards enthält minimale Anweisungen zur Installation und Verwendung der wwallet.

Wir haben auch einige technische Anleitungen entwickelt, die durch einige der Funktionen dieser Version führen und Entwicklern helfen, mit dem Testen zu beginnen. Schauen Sie sich unser Demonstrationsvideo zum Proof of Concept an und beginnen Sie, unsere Plattform zu erkunden!

Nächste Schritte für intelligente IOTA-Verträge

Der nächste große Meilenstein für das Team, das mit IOTA Smart Contracts arbeitet, ist die Implementierung von Wasm VM und der entsprechenden Entwicklungsumgebung in Rust. Wir gehen davon aus, dass sie bis Ende des Jahres zur Verfügung stehen wird.

Zusätzlich enthält ein hochrangiger Plan für den zukünftigen Umfang:

  • Reifung der Kernprotokolle: Perfektionierung des Konsenses, Zugriff auf Knotenfunktionen, Knotenbelohnungen, Zustands-Schnappschüsse, Smart Contract Verwaltung
  • Anpassung auf der Grundlage laufender Entwicklungen des Goshimmer Value Tangle Ledgers;
  • Anpassungen der Kernsicherheit: Vollständig verteilte DKG (in dieser Version teilweise verteilt), digitales Identitätssystem für Knoten, Knotenbesitzer und Smart Contract Inahber
  • Authentifizierung des API-Zugriffs, Sicherheit, Client-Bibliotheken
  • Erweiterung der eingebauten Smart-Contract-Logik, d.h. automatische Rückgabe von Geldern im Fehlerfall, erweiterte Ausnahmebehandlung
  • Migration der eingebauten Logik zu Wasm VM
  • Toolchain für die Knoten- und Smart-Contract-Verwaltung (CLI-Tools, Dashboard, Backup/Recovery)
  • Toolchain und Umgebung für die Entwicklung. Hochsprachliche Metaphern, Abbildung auf mehrere Sprachen
  • Framework für Client-Bibliotheken für dApp-APIs. Rahmenwerk für SC-Unit-Tests und Werkzeuge

Abschließend

Die heute veröffentlichte Prä-Alpha-Arbeit des IOTA Smart Contract Protocol ist der Höhepunkt monatelanger harter und engagierter Arbeit der IOTA-Stiftung. Wir betrachten diese Veröffentlichung als den ersten Schritt zur Schaffung eines großen, lebendigen Ökosystems dezentralisierter Anwendungen im IOTA-Netzwerk.

Wir laden unsere Mitglieder der Gemeinschaft ein, unsere Demo-PoCs auszuprobieren, die Dokumentation durchzusehen und sogar zu versuchen, Ihre eigenen zu erstellen!

Wie immer laden wir alle ein, bei Discord auf dem Kanal #smartcontracts vorbeizuschauen, um mit unserem Team zu sprechen, das mit IOTA Smart Contracts arbeitet!

Folgen Sie uns auf Twitter, um über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden zu bleiben!

Original Übersetzt: https://blog.iota.org/iota-smart-contracts-pre-alpha-released-40efad27994b

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.