Was hat es mit DAOs auf sich? Teil II

Wie das IOTA-Ökosystem DAOs einbezieht

TL;DR:
In unserem letzten Blogbeitrag haben wir uns mit DAOs, ihren Definitionen und Einsatzmöglichkeiten beschäftigt. In diesem Folgebeitrag werden wir uns ansehen, wie die IOTA Foundation zunehmend in DAOs involviert ist: indem sie ihre Open-Source-Technologie für DAO-Entwickler anbietet, indem sie ihre Community dabei unterstützt, die DAO-Welt zu erkunden, und durch Touchpoint, ihr offenes Bauherrenprogramm.

Die IOTA-Gemeinschaft begrüßt DAOs: Die jüngste Abstimmung der Gemeinschaft über nicht beanspruchte IOTA-Token ist das erste DAO-Ereignis in der Geschichte von IOTA. Die IOTA Foundation hat auf diese Energie reagiert, indem sie die IOTA DAO Pioneers ins Leben gerufen hat, um alle zu unterstützen, die sich für DAOs und web3 interessieren. Das Programm hat bereits zu mehreren Projekten geführt, die zu DAOs entwickelt und von der Foundation finanziert wurden, und viele weitere Projekte wachsen derzeit aus dem Pool der interessierten Lernenden. Das Touchpoint Open Builders Programm wurde im März dieses Jahres ins Leben gerufen, um DAOs zu finanzieren und zu unterstützen, die auf Assembly und Shimmer aufbauen – mehr dazu später.

Die IOTA DAO Pioneers haben einen Schatz an Ressourcen zu allen Aspekten von DAO gesammelt, die in beiden Teilen dieses Artikels verlinkt sind: Eine YouTube-Playlist mit Aufzeichnungen der wöchentlichen Sitzungen und Sitzungsunterlagen, die die wesentlichen Elemente von DAOs abdecken, mit umfangreichen Links zu zusätzlichen Inhalten.

Aufbau von DAOs mit IOTA-Technologie

IOTA bietet mehrere Tools und Frameworks, die sich ideal zur Unterstützung von DAOs eignen. Sie umfassen:

automatischer Handel mit Kryptowährungen
  • IOTA-Identität: Da man keine persönlichen Informationen preisgeben muss, um an einer DAO teilzunehmen, ist die Frage, wie man seine Identität nachweisen kann, entscheidend. IOTAs Identity Framework (basierend auf Self-sovereign identity) ermöglicht es Menschen, Organisationen und Dingen, die Kontrolle über ihre Online-Identität zu haben und bietet damit eine leistungsstarke Governance-Lösung für DAOs. Lesen Sie mehr über IOTA und digitale Identität auf dem IOTA-Wiki.
  • Tokenisierung auf dem Tangle: Das IOTA Tokenization Framework ermöglicht es, verschiedene Arten von fungiblen und nicht-fungiblen Vermögenswerten gebührenfrei und mit eingebauten spezifischen Attributen zu erstellen. Von Belohnungs-Token bis hin zu NFTs können DAOs, die auf IOTA aufbauen, eine unbegrenzte Anzahl von Token erstellen, die sie für Governance, Belohnungen oder Abstimmungen benötigen. Lesen Sie mehr über Tokenisierung im IOTA Tangle hier.
  • Multichain-Ansatz: Das IOTA Smart Contracts Framework (ISC) ermöglicht es Multichain-DLTs, parallele und zusammensetzbare Smart Contracts auf dem IOTA Ledger zu hosten. Dies schafft die Voraussetzungen für den fließenden Austausch der oben genannten Vermögenswerte innerhalb des gesamten IOTA- und Assembly-Ökosystems und die Einführung von ökosystemweiten Reputationsmodellen auf der Grundlage von Token und NFTs – ein weiteres nützliches Werkzeug für DAOs. Lesen Sie mehr über ISC auf dem IOTA-Wiki.
  • Gebührenfreies Protokoll: Dank des zugrundeliegenden gebührenfreien IOTA-Protokolls fallen für Abstimmungen und Zahlungen in DAOs, die auf Assembly oder Shimmer aufbauen, keine Gebühren an, d.h. es kostet Sie nicht jedes Mal eine Gebühr, wenn Sie mit Ihrer DAO interagieren. Sie können jedoch den DAO-Token hinterlegen, um Bandbreite auf der Plattform zu erhalten.
  • EVM-kompatible Smart-Contract-Ketten, die die Nutzung aller DAO-Tools aus dem ETH-Ökosystem ermöglichen und unendlich viele Funktionen eröffnen.

Touchpoint

DAOs, die die Werkzeuge von IOTA nutzen, werden ermutigt, sich für Touchpoint zu bewerben, ein offenes Programm für Entwickler. Touchpoint bringt Builder, Experten und Investoren zusammen und unterstützt sie bei der Entwicklung, Einführung und Skalierung von dezentralen Web3-Anwendungen und -Infrastrukturen auf Assembly, dem erlaubnisfreien Multi-Chain-Smart-Contracts-Netzwerk, und Shimmer, dem offiziellen incentivierten Staging-Netzwerk von IOTA. Touchpoint verfügt über eine wachsende Gemeinschaft von Experten in DAO-relevanten Bereichen wie Design, Smart Contracts, Token-Ökonomie, Recht, Sicherheitsprüfungen, Produktmanagement, Community Building und mehr.

Das DAO-Ökosystem von IOTA

Selbst in diesem frühen Stadium gibt es mehrere DAOs, die auf IOTA aufbauen. Vier Projekte werden von den IOTA DAO Pioneers unterstützt (sowie von der Bankless Consulting Gruppe beraten):

  • IOTA Content Creator: Eine Service-DAO, die Kreative, Autoren und Designer in der IOTA-Community zusammenbringt, um Inhalte für Projekte zu liefern. Folgen Sie ihnen auf Twitter hier).
  • DePa Pirates Party: Zielt darauf ab, die bestehende Vereinigung der weltweiten Piratenparteien mittels dezentraler Verwaltung und Gebührenfreiheit in eine DAO zu überführen. Besuchen Sie ihren Soonaverse-Raum hier.
  • The Fans Together: Umwandlung des direkten Besitzes und der Kontrolle über Sportvereine in eine DAO im Besitz der Fans und Ermöglichung der direkten Beteiligung der Fans an Entscheidungen und am Erfolg der Vereine.
  • WAGMI DAO: Ein IOTA-Ökosystem-Gemeinschaftsfonds, der Gelder bündelt, um sie kollektiv in IOTA-Gemeinschaftsprojekte zu investieren.

Andere DAOs, die auf IOTA aufbauen, sind:

  1. DAOBee: Daobee ist ein spielerisches NFT-Erstellungserlebnis, bei dem die Spieler gemeinsam Kunst, Meme und Geschichten erstellen. Die daraus resultierenden Kunstwerke werden als NFTs versteigert und alle Einnahmen werden zu gleichen Teilen zwischen den Spielern und Daobee aufgeteilt.
  2. Iotapes: Eine DAO für gemeinsame Investitionen, bei der die zufällig generierten NFT Sie zu einem Anteilseigner an der Schatzkammer machen.
  3. HomeDAO: Eine DAO, die Menschen, Ideen, Systeme und Finanzmittel für Nachhaltigkeitsprojekte zusammenbringt.
  4. Soonaverse: Ein DAO-Erstellungs-, Verwaltungs-, Finanz- und Betriebsmodell, das speziell für das gebührenfreie L1 des IOTA-Netzwerks entwickelt wurde. Lesen Sie mehr darüber auf dem Assembly-Blog hier.
  5. Tangle Sea: Einer der ersten DEXs, der ein sicheres und schnelles dezentrales Handelserlebnis auf Assembly ermöglicht, indem er das zugrunde liegende IOTA-Protokoll nutzt. Lesen Sie darüber auf Assembly hier.
  6. TangleSwap: Ein DEX, der auf Gasgebühren verzichtet. Lesen Sie darüber auf dem Assembly Blog hier.
  7. VolksMythica: Ein mythenbasiertes Spiel, bei dem NFTs ihre eigenen NFTs erschaffen können. Lesen Sie darüber auf Assembly hier.

Weitere IOTA-basierte DAOs finden Sie auf der Touchpoint-Webseite.

iota schnell auf bitvavo kaufen

Fazit

DAO ist ein Thema, das sich nur schwer umfassend behandeln lässt, weil DAOs selbst eine neue Entwicklung sind, die sich nur weiterentwickeln und eine größere Rolle in unserer Arbeit und sogar in unserem gesellschaftlichen Leben spielen wird. Ob die hier erwähnten DAOs und DAO-Charakteristika sich weiterentwickeln, bis zur Unkenntlichkeit verändern oder in der Bedeutungslosigkeit verschwinden werden, lässt sich zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels nur vermuten. Aber wenn Sie neugierig sind, wie Menschen zusammenarbeiten können, um die Zukunft von web3 zu gestalten, oder wenn Sie sich generell für die Zukunft von Organisationen und Zusammenarbeit interessieren, empfehlen wir Ihnen, den IOTA DAO Pioneers discord channel unter #iota-dao-pioneer zu verfolgen.

Original by IOTA Foundation: https://blog.iota.org/whats-the-deal-with-daos-ii/

Suche Gastautoren
0 0 Stimmen
Artikel Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
0
Ich würde mich über Ihre Meinung freuen, bitte kommentieren Sie.x